Man glaubt gar nicht was alles so passieren kann und wie wichtig für die Braut das richtige Make Up ist. Unsere Erfahrung mit einem schlechten Braut Make Up reicht von Visagisten, die keine wasserfeste Wimperntusche benutzen und die Braut dann schwarze Augen nach der Trauung hat bis hin zu Visagisten die gar keine Wimperntusche dabei haben und sich dann von der Braut welche borgen. Viele Visagisten kennen sich überhaupt gar nicht mit Make Up für Film und Fotos aus. Was bedeuten kann, dass die Braut so gut geschminkt ist, aber auf den Fotos oder Film nicht richtig zur Geltung kommt. Es kam auch schon vor, dass ein Visagist ein paar Tage vorher abgesagt hat und die Braut mit dem Ersatz so unzufrieden war, dass sie sich die ganze Hochzeit über nicht wohl fühlte.

Aber den absoluten Höhepunkt durfte ich vorletzte Woche erleben, als der Friseurladen zum vereinbarten Termin nicht öffnete und ich die Braut in Ihrer Suite im Adlon Tränenüberströmt antraf. Ihr Diadem und der Haarschmuck waren auch im Safe des Friseurs. Glücklicherweise hatte ich Sophie dabei. Da es für mich als Fotografin wichtig ist, jemanden bei den Fotoshootings dabei zu haben, der auf die Details achtet, unterstützt mich oftmals Sophie. Somit konnten wir diese ausweglose Situation noch retten. Jedoch hat Sophie natürlich nur die Sachen mit, die sie braucht um die Braut aufzufrischen, nicht ihr gesamtes Handwerkszeug und auch keinen Haarschmuck.

Genau das ist der Grund weswegen wir gerne mit zwei Visagisten/Friseuren zusammenarbeiten, die beide zwei abgeschlossene Berufsausbildungen haben, einmal als Friseur, einmal als Visagist, die Erfahrung im Film und Fotobereich haben und die mobil Arbeiten. Weitere Infos auf: http://braut-make-up.eu/

 

Ps.: Der Friseurladen meldete sich dann glücklicherweise doch noch eine halbe Stunde vor der Trauung um mitzuteilen, dass er es nicht schafft.

 

Es gibt natürlich auch viele gute Visagisten, von denen hört man nur nicht so viel, wie von denen, die ihre Arbeit schlecht machen.

 

Hallo liebe Interessenten, Hochzeitspaare, Trauzeugen und alle anderen, heute möchte ich euch ein paar Alternativen zu den bekannteren Hochzeitsfotolocations zeigen: Besondere und außergewöhnliche Plätze sind die wohl zunehmend beliebter werdenden verlassenen urbanen Strukturen wie ehemalige Fabriken, leerstehende Lagerhallen, verlassene Abhörstationen oder die alten sowjetischen Lazarette in den Wäldern Brandenburgs. Mich persönlich reizt die erfassbare Historie dieser Plätze, man kann hier die Vergangenheit richtig atmen und sehen, wie die Natur sich ihre Umgebung zurückholt. Hier möchte ich euch eine kleine Zusammenstellung dieser vergessenen Orte zeigen: http://fotograf-berlin.biz/world-fotografie/architekturfotografie/verlassene-architektur.html Natürlich muss man sich hierzu auch mal etwas festeres Schuhwerk anziehen und ein kleines Quäntchen Abenteuerlust mitbringen, aber wer gerne ausgefallene oder spannende Fotos mag, der kann auch hierbei auf uns zählen - innerhalb Berlins und Brandenburg finden sich zahlreiche solcher Plätze, zu denen wir euch immer gerne mitnehmen! Viele Grüße und bis bald, Christoph

Achtung - Ein solches Shooting bietet sich nur für After Wedding Shootings an.

Die Nikolaikirche ist sehr schön groß und hell. Sie ist die älteste Kirche Berlins und mutet wie ein Museum an. Wir durften bei einer freien Trauung zu gegen sein. Das Licht fällt am Morgen perfekt in die Fenster ein, so dass sehr schöne Fotos während der Trauung entstehen konnten.

Die Kleine, in Alt-Mariendorf gelegene, evangelische Kirche ist eher eine einfache Kirche. Sie ist von den Lichtverhältnissen sehr dunkel. Es reicht da ein Fotograf, jedoch sollte man unbedingt vorher abklären, dass man während der Trauung dort Fotos schießen darf, da es durchaus passieren kann, dass der Pfarrer dieses völlig untersagt. Uns ist es noch nie passiert, jedoch in dieser Kirche bekommt das Hochzeitspaar leider von Ihrem schönsten Tag  nur sehr sehr wenig Fotos. Der Pfarrer war unfreundlich und völlig unkooperativ.

Immer mehr im Trend liegen Hochzeiten im Vintage Style. Doch wo angefangen, wo finde ich die richtige Location, wo bekomme ich Accessoires Brautkleid, Deko, passende Möbel, Auto etc. her? Und dann muss vor allem auch alles gut zusammenpassen. In dem  jüdischen Hochzeitsfilm von unserer letzten Vintage Hochzeit bekommt ihr einen guten Eindruck davon.Wenn ihr euch Inspiration und Hilfe holen wollt schaut doch mal auf der Website von Doreen Winking (Hochzeitsplanerin) nach: http://www.doreenwinking.de/blog
Für uns stellte sich die Aufgabe das Video passend zu der Hochzeit zu gestalten, dazu kreierten wir ein aufwändiges Colour Grading.

 

Media

Die Suche nach der richtigen Hochzeitslocation ist für jedes Brautpaar eine schwierige Aufgabe. Da wir viele Hochzeiten miterleben und viele Locations gesehen haben geben wir euch hier einen kleinen Einblick. WIr haben die Locations nach der Reihenfoilge geordnet, die beste Location ist ganz oben.

Hochzeitslocations

Hochzeit Haus der Ideen

Capitol Yard Golf Lounge im Spreespeicher

 

 

Seelodge Kremmen

Die Seelodge Kremmen liegt etwa eine gute halbe Stunde von Berlin entfernt. Idyllisch am Wasser gelegen bietet sie alles was man für eine romantische Hochzeit braucht. Das Personal ist freundlich und die Gastronomie ist gut. Für Paarfotos gibt es eine unmenge von Motiven.

Geeignet für ca. 50-150 Gäste.
Verkehrsanbindung: Eher schwierig, am besten mit Auto erreichbar.
Gastronomie: Gut (2,1)
www.seelodge.de

Alter Fritz Berlin Tegel

Der Alte Fritz wird gern für Hochzeiten gemietet. Das Preis-Leistungsverhältnis ist gut, das Essen ist lecker und es gibt eine große Terrasse mit Springbrunnen. Was uns immer sehr positiv auffällt sind die freundlichen Kellner und die super Buffets. Auch Positiv ist, dass es für die Paarfotos schöne Motive in der Umgebung gibt, wie beispielsweise Pferdekoppeln, Mini-Golf Platz, Wasser, ein Schloss, Felder und Wiesen. Geeignet für ca. 100-150 Gäste.
Verkehrsanbindung: Gut erreichbar mit Bus und Bahn.
Gastronomie: Gut (1,9)
http://www.restaurant-alter-fritz.de

 

Seeligs Gasthaus

Ca. 1 Std. nördlich von Berlin am Rande der Mecklenburgischen Seenplatte sind wir auf den Gutshof „Seeligs Gast- und Logierhaus“ mit großer Scheune zum Tanzen und viel
Platz für eine große Hochzeitsgesellschaft aufmerksam geworden und können euch diese Location nur empfehlen!
Dieses schöne Seegrundstück mit Gartenterrasse in Dollgow bei Rheinsberg haben wir besucht und einen wunderschönen Platz zum Heiraten entdeckt.
Die ruhige Atmosphäre mit tollem Ausblick auf den Dollgower See und die einmalige Natur lassen tolle Fotos entstehen.
Wir haben jede Menge Fotomotive gefunden: am Badesteg, mit dem Boot auf dem See, im Blumengarten, an der alten Scheune etc.
In Dollgow kann man auch kirchlich in der kleinen barocken Dorfkirche heiraten. Das nächste Standesamt liegt in Rheinsberg direkt neben dem Rheinsberger Schloss mit angrenzendem Schlosspark ca. 12 km von der Location entfernt.

Also, schaut doch einfach mal auf die Website: www.seeligs-gasthaus.de oder ruft bei Frau Radtke Tel. 033082 - 50204 an.

Grit & Marco

The Lakeside Burghotel zu Straußberg

Das Lakeside Burg Hotel zu Straußberg ist ausgerichtet auf Hochzeiten mit einem Spielplatz, einem Platz für eine Trauung unter freiem Himmel, einem freundlichen Personal, Übernachtungsmöglichkeiten und einem umfangreichen Angebot an Wellness. Leider sind in dem Hotel oftmals mehrere Hochzeiten gleichzeitig, in unserem Fall 4 Stück an der Zahl. Beim Paarshooting konnten wir uns nicht frei bewegen, weil an vielen Locations wo wir gern geshootet hätten andere Hochzeitsgesellschaften sich aufhielten, was für uns und das Brautpaar sehr störend war. Auch hatte die Atmosphäre eher Fließbandcharakter. Unser Brautpaar was sich auf ein Candlelight Dinner freute musste neben einer Lautstarken Ritterhochzeit dinieren, was die romantische Atmosphäre kaputt machte. Alles in allem totzdem eine empfehlenswerte Location, so lange man die einizige Hochzeit an dem Tag feiert.

 

5 Stere Hotels in Berlin

Hotel de Rome

Schlosshotel im Grunewald

InterContinental Hotel

Adlon Kempinski

Kempinski Bristol

Heiraten im Schloss

Schloss Boitzenburg

Hotel Schloss Neuhardenberg

Schloss Friedrichsfelde

Die Location ist sehr schön und gibt sowohl fotografisch als auch filmisch viele Möglichkeiten für Hochzeitsaufnahmen. So gibt es viele historische Räume, einen symmetrisch angelegten Schlossgarten, eine Brücke und einen Springbrunnen. Eine Hochzeit in einem Museum hat aber nicht nur Vorteilen, man bewegt sich möglicherweis enicht ganz so frei wie beispielsweise in einem Landhaus, was bei der Planung zu bedenken ist. Das Schlosspersonal ist sehr freundlich und gibt dem Brautpaar eine viel Handlungsfreiraum. Catering und Getränkeservice kann vom Brautpaar selbst organisiert werden. Eine Trauung im Schloss ist auch möglich, was im Gegensatz zu den meisten Standesämtern wunderschön insziniert werden kann. Im Trauraum befindet sich ein Flügel, der nach Absprache benutzt werden kann. Eine große Parkfläche ist am Schloss angeschlossen. Wenn es einmal regnet ist es fotografisch gesehen nicht so schlimm, da es viele schöne Räume und Motive im Schloss gibt. Es gibt im Schlossgarten zahme Pelikane und Pfauen. Die Pelikane kommen bis auf geschätzte 20cm an den Menschen ran, wordurch tolle Film- und Fotoaufnahmen enstehen können.

Schloß Diedersdorf

Die evangelische Zionskirche in Berlin Mitte befindet sich zur Zeit in der Sanierung. Die Kirche versprüht auch durch die Sanierung einen besonderen Charme. Es handelt sich um eine eher größere Kirche. 30 Gäste, beispielsweise bei einer Hochzeit, sehen dort eher verloren aus und es geht durch zu viel Platz auch etwas Atmosphäre verloren. Wir gehen mal davon aus mit 100 Leuten lässt sich dort gut eine Trauung durchführen. Wir hatten eine Pfarrerin, welche sie durch Blitz und Positionswechsel gestört fühlte. Deshalb war es gut, dass wir als Zweimanteam dort erschienen sind, so dass häufige Positionswechsel nicht nötig waren. Die Kirche war eher dunkel, weshalb unsere lichtstarken Objektive von großer Wichtigkeit waren.

Hier findet ihr Fotos von Paaren, die wir in der Zionskirche mit der Kamera begleitet haben.



zionskirche innen

Um dem Bruatpaar einen Vorgeschmack zu geben, erstellen wir einen Coming Soon Trailer*. Hier könnt ihr einige sehen.

*Nur für das Packet "Hochzeitsdoku"

Außenstellen sind immer besonders schöne Trauungsorte. Wir haben die Außenstellen mal sortiert nach unserem subjektiven persönlichen Geschmack, diese können wir und werden natürlich weitere ergänzen.

Platz 1 Ist das Humboldt Carré

Platz 2 Seminar und Bildungszentrum Erkner

Platz 3 Palais am Festungsgraben

Platz 4 Ermelerhaus

Der Trauraum des Ermelerhauses ist sehr schön. In die Außenstelle kam ein Standesbeamter, den wir von vielen Trauungen beispielsweise im Palais am Festungsgraben und Humboldt Carré kennen. Dieser Standesbeamte ist sehr freundlich. Vorher abzuklären ist, dass unbedingt die violetten Scheinwerfer im Trauraum ausgeschaltet werden. Das violette Licht lässt den Raum sehr schön wirken, jedoch die Gesichtsfarbe auf den Fotos wirkt unnatürlich und unschön.
Hier finden Sie Beispiele von Hochzeitsfotos, welche im Ermelerhaus entstanden sind.

In bester Lage mit luxuriöser Ausstattung ist das Schlosshotel interessant für Promis, Politiker, Modemacher und natürlich auch sehr beliebt für Hochzeiten. Wir freuen uns jedes mal wenn wir dort für eine Hochzeit gebucht sind. Das Personal ist sehr freundlich. Das Essen ist lecker und für Fotos ist alles vorhanden. Für eine freie Trauung gibt es einen Pavillion. Hier ganz schön zu sehen bei dem Hochzeitsfilm von Liana und Juri, der im Schlosshotel gedreht wurde mit freier Trauung und anschließender Feier.

Auch für kleinere Hochzeiten ist das Hotel gut geeignet so wie bei den Hochzeitsfotos von Manuela und Jürgen

Bei großen Hochzeiten kann im Garten ein Zelt aufgebaut werden, was wir als nicht so empfehlenswert erachten, da es von den Anwohner Beschwerden gibt und der Aufbau auch sehr kostspielig ist.

Das Haus der Ideen wurde 1881 erbaut und ist seitdem im Familienbesitz. Die Besitzer sind Architekten und haben das Haus mit viel Liebe zum Detail eingerichtet. Der Garten ist groß und verwinkelt. Überall gibt es lauschige Plätze zum Essen und Unterhalten. Alle Plätze sind überdacht und vor Regen geschützt. Sollte es regnen gibt es eine besondere Atmosphäre in dem Garten. Es gibt eine große Feuerstelle die ebenfalls überdacht ist. Die Bar im Garten lädt zum Wein und Cocktails trinken ein. Das große Gruppenfoto sollte man vorher im Standesamt oder in der Kirche machen, da es keine größeren Treppen gibt. Das Haus hat eine eigene Küche in der bei der letzten Hochzeit das Hochzeitsbuffet zubereitet wurde. Das Haus der Ideen liegt in Berlin / Alt-Marienfelde, Übernachtungsmöglichkeiten im Haus sind vorhanden. Hier mal ein paar Hochzeitsfotos wo das Brautpaar im Haus der Ideen gefeiert hat.